Sa., 05. Jan.

|

Michael-Ende-Schule

Rückrundenspieltag U10 TORNADOS FRANKEN MiniChallenge

Der TORNADOS FRANKEN e.V. lädt euch herzlich zum Rückrundenspieltag der U10 MiniChallenge in die Michael-Ende-Halle, Michael-Ende-Str. 20, 90439 Nürnberg ein. Zu Gast sind die Bundesligisten aus Bamberg, Frankfurt, Jena, Ludwigsburg & Ulm.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Rückrundenspieltag U10 TORNADOS FRANKEN MiniChallenge

Zeit & Ort

05. Jan. 2019, 09:00

Michael-Ende-Schule, Michael-Ende-Straße 20, 90439 Nürnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Zur Förderung von talentierten und motivierten Kindern bedarf es qualitativ anspruchsvollem Wettkampf zur Vorbereitung auf die höchste u14 Bundesland-Liga. Diese wird auf Bezirks- und Bundeslandebene im Minibereich (u12 und u10) „noch nicht“ gewährleistet aufgrund der noch „jungen“ Miniarbeit im Basketball in Deutschland. Deswegen veranstaltet der TORNADOS FRANKEN e.V. die u10 & u12 MiniChallenge, um langfristig die Bundesligastandorte in ihrer Ausbildung von Leistungssportlern unterstützen.

Teilnehmer MiniChallenge 2018/19:

Brose Bamberg

FRAPORT SKYLINERS

Porsche BBA Ludwigsburg

ratiopharm ulm

Science City Jena

TORNADOS FRANKEN

Turnierstruktur:

Jeder gegen jeden in Hin- & Rückrunde = 10 Spiele pro Team

Die Plätze eins bis vier der u10 & u12 MiniChallenge spielen am Samstag, den 27.4.2019 das Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Finale aus

Regelwerk u10 MiniChallenge:

Spielzeit 4 x 5 Minuten gestoppte Spielzeit, 2 Minuten Viertel- & Halbzeitpause

gespielt wird auf 2,60 Meter hohe Korbanlagen

4 gegen 4

keine Anwendung der 3, 5, 8 & 24 Sekundenregel

keine Rückspielregelung

2 Auszeiten

ab dem 4. Teamfoul Freiwürfe

ausscheiden mit dem 4. persönlichen Foul

Feldkörbe außerhalb der Zone zählen 3 Punkte

Offense: Alle Formen des Blocks sind untersagt

doppeln ist verboten* (in Abgrenzung zu altersbedingter „Knäuelbildung“)

Mann-Mann-Verteidigung ist vorgeschrieben – eindeutige Zuordnung muss erkennbar sein* (es gelten die Kriterien der Mann-Mann-Verteidigung des DBB vom 5. Juli 2018)

Spiele die unentschieden ausgehen werden mit dreiminütiger Verlängerung und evtl. anschließendem Sudden Death entschieden (Sieger ist wer bei Gleichstand nach Ende der Verlängerung den ersten Korb erzielt)

die pausierenden Teams stellen das Kampfgericht für die spielenden Teams

*eine Verwarnung durch den Schiedsrichter; folgender Verstoß +1 Punkt und weiterhin Ballbesitz Offense – Einwurf Seitenlinie