JBBL: TORNADOS FRANKEN unterliegen in Tübingen

Die Serie von drei Siegen in der Relegationsrunde wollten die TORNADOS bei den körperlich überlegenen Young Tigers Tübingen halten. Letztlich glückte dies ob des unkonstanten Auftritts nicht und die Franken zogen mit 67:78 den Kürzeren. TÜBINGEN/NÜRNBERG – Nach zuletzt guten Leistungen gegen tabellarisch weiter hinten angesiedelte Gegner wollten die TORNADOS gegen Tübingen zeigen was in ihnen steckt. Dass die Aufgabe bei den körperlich überlegenen Gastgebern nicht leicht werden würde, war vorab allen klar. Die TORNADOS starteten mit einer großen Portion Respekt und einem daraus resul-tierenden 0:7 ins Spiel. Die erste Auszeit trug Früchte, und die Franken konnten sich in Folge mit 8:7 in Fro

JBBL: TORNADOS FRANKEN siegen auch gegen PS Karlsruhe LIONS

Das TORNADOS FRANKEN Team kann auch das dritte Spiel der Relegationsrunde für sich verbuchen. Nach einem durchwachsenen Start-Viertel entschied die starke Defense das Match vorzeitig. Die erneut sehr geschlossene Mannschaftsleistung bildete den Grundstein für den 87:63-Sieg. NÜRNBERG - Optisch und energetisch fanden die TORNADOS gut ins Spiel. Die Gäste nutzten dennoch mehrere kleine Fehler der Gastgeber geschickt aus und hielten so Tuchfühlung. Entsprechend war das Spiel über ein 8:6 (2. Minute) und ein 16:15 (9.) knapper als aus Gastgeber-Sicht nötig. Zum Ende des ersten Viertels führten die Franken dann mit 23:18. Im zweiten Spielabschnitt agierten die TORNADOS gelassener und konzentriert

JBBL: Start in die Relegation geglückt

Nach zwei Siegen in Folge zum Beginn der Relegationsrunde der JBBL (Jugend-Basketball-Bundesliga für U16-Spieler) können die Tornados Franken sehr zufrieden sein. Das Team der Trainer Christian Braun und Rok Resnik besiegte sowohl vor zwei Wochen im Lokalderby die Nürnberg Falcons als auch am vergangenen Wochenende den USC Freiburg und steht nun zusammen mit Tübingen und Ludwigsburg punktgleich an der Tabellenspitze ihrer Relegationsgruppe. Besonders erfreulich an dem Spiel in Freiburg war für das Team, dass man zu alter Offensivstärke zurück gefunden hatte. Mit 95 Punkten insgesamt und fünf Spielern im zweistelligen Bereich zeigten die Jungs wieder deutlich den Spielwitz und die Treffsic

JBBL: TORNADOS FRANKEN siegen eindrucksvoll in Freiburg

Ihre längste Auswärtsfahrt bewältigten die TORNADOS FRANKEN am vergangenen Wochenende. Beim USC Freiburg galt es den Sieg des vorherigen Frankenderbys zu bestätigen. Nach holprigem Start gelang dies eindrucksvoll mit 95:63. FREIBURG – Nach der zuletzt guten Leistung im Derby gegen die Nürnberg Falcons BC war die Bestätigung dieser Leistung das oberste Gebot für die TORNADOS. Dabei waren die Vorzeichen für das Aufeinandertreffen mit dem USC Freiburg klar. Freiburg hatte am Vorwochenende verloren und rangierte mit nur einem Sieg im Tabellenkeller. Die TORNADOS fanden sich also in ungewohnter Favoritenrolle wieder. Motiviert und schwungvoll starteten die TORNADOS in die Partie. Der Faden riss a