Final Four der TORNADOS FRANKEN u10 & u12 MiniChallenge

Nachdem sowohl die Hinrunde als auch die Rückrunde der MiniChallenge der u10 und u12 bereits in der Michael-Ende-Halle als auch in der Paul-Moor-Halle ausgetragen wurden, fand nun am 27.04.2019 das Final Four statt. In der Altersklasse u10 trafen im Final Four der 1. Platzierte, die BARMER Basketball Akademie TORNADOS FRANKEN auf den Nachwuchs des Bundesligisten Frankfurt Skyliners (4. Platzierter). Die Partie endete mit 101:70 für den Vorrundensieger. Brose Bamberg und die Prosche Basketball Akademie (BBA) Ludwigsburg trafen somit als 2. und 3. Platzierter aufeinander, wobei Bamberg das Spiel mit 82:67 für sich entscheiden konnte und somit ins Finale gegen die TORNADOS einzog. Das Spiel um

Erfolgreicher Turnierabschluss der TORNADOS-Teams in Wien

Nach den Erfolgen in der Vorrunde, überstehen die u14 und u16 auch die Zwischenrude und ziehen in die Playoffs ein. Gleiches erreichte die u13, die aber keine Zwischenrunde bestreiten musste. Dabei setzte sich die u14 gegen den BC Marburg (42:25) durch, musste sich jedoch den Art Giants Düsseldorf (30:55) geschlagen geben. Die u16 setzte sich gegen die BG Leistershofen/Stadtbergen (38:37) durch und dominierte Lok Bernau (56:37). In der Endrunde setzte sich die u13 setzte sich im Achtelfinale gegen die Cybex Talents Bayreuth (38:31) durch und beendeten das Turnier dann im Viertelfinale gegen den späteren Finalisten aus Polen von Gdyński Klub Koszykówki Arka. Die u14 scheiterte unnötig gleich

Alle TORNADOS Teams in Wien in der Zwischenrunde

TORNADOS-Mannschaften mit fast perfekten Vorrunden beim Turnier in Wien! Die u13 der TORNADOS musste es in der Vorrunde der Gruppe E nur dem italienischen Vertreter JBC Basket Ca'Ossi Forli (19:85) die Wertungspunkte überlassen. Damit geht es, nach Siegen gegen Rist Wedel (51:39), das polnische Team Basketball Club Arka Gdynia SA (76:25) und die Italiener von BTS&NPS STABIA (45:33), als Zweiter in die Zwischenrunde. Die u14 und die u16 blieben gar ungeschlagen in ihren Gruppen. Die u14 siegte dabei gegen den beligischen Vertreter aus Sobabee (110:22), die Crailsheim Merlins (47:38), den BBV Köln-NW (51:26), sowie mit einem Sudden Death in Verlängerung gegen Vienna United (57:55). Die u16 ran

Komm zum u14 Bayernliga-Sichtungstraining der TORNADOS FRANKEN!

Durch den dritten Platz bei den Bayerischen Meisterschaften in der Altersklasse u14 haben wir mit den TORNADOS FRANKEN einen der nur drei garantierten Startplätze in der u14-Bayernliga für die Spielzeit 2019/2020 sicher. Aus diesem Grund sind alle Talente der Jahrgänge 2006 – 2008 herzlich zum Sichtungstraining der u14 Bayernliga eingeladen. Das Sichtungstraining findet in der Sporthalle der Paul-Moor-Schule, Schafhofstraße 27, 90411, zu folgenden Terminen statt: Di. - 30.4.19 - 17.00-19.00 Uhr, Do. - 02.5.19 - 17.00-19.00 Uhr, Fr. - 03.5.19 - 16:30-18:00 Uhr, Der Head Coach Nico Probst (Tel. 0179 2921379) und Assistent Coach Julius Schrauth freuen sich auf deine Teilnahme - komm vorbei!

u14: TORNADOS FRANKEN werden 3. Bayerischer Meister

Nach teilweise dramatischen Spielen gegen Gastgeber FC Bayern München, Jahn München und TTL Bamberg schlossen die Tornados die Bayerischen Meisterschaften in diesem Jahr auf einem guten 3. Platz ab. Auftaktspiel mit Höhen und Tiefen Am Samstag Vormittag eröffneten unsere Jungs gegen den Erstplatzierten der Hauptrunde das Turnier. Nach dem bravourösen Sieg im Rückspiel, rechneten sich die Coaches Nico Probst und Julius Schrauth durchaus Siegchancen gegen den FC Bayern aus. So startete das Team auch hochmotiviert und äußerst konzentriert in das Spiel. Man konnte sich schnell einen kleinen Vorsprung herausarbeiten und so ging es letztendlich auch mit einer knappen 38:35-Führung in die Halbzeitp

Nürnberg Falcons und TORNADOS FRANKEN beschließen Kooperation

Nürnberg - Fantastische Neuigkeiten für den Jugendleistungsbasketball in der Metropol-region. Nürnberg Falcons und TORNADOS FRANKEN werden künftig eng zusammenarbeiten. Gemeinsam will man den Basketball in der Region und weit darüber hinaus stärken und Synergien bei der Ausbildung talentierter Kinder und Jugendlicher erschließen und nutzen. Ganz im Sinne der Kampagne #NUEbasketball der Sparkasse Nürnberg, welche die Kooperation von Beginn an vorangetrieben hat und sie nun als einer der Hauptsponsoren unterstützt. Seit Jahren ist die Sparkasse Nürnberg aktiver Förderer des Basketballs in der Region. Mit der Initiative #NUEbasketball hat man sich auf die Fahne geschrieben, den Basketball in Nü