Suche
  • Christof Schreyer

U11 Turniersieger des Bamberger „Crocodile Cups“


Am Samstag, den 09. Juli machte sich unser 2006er Leistungsteam um Coach Christof Schreyer auf den Weg nach Bamberg zum Crocodile Cup.

Unser Team: Hagen Ecke, Tamay Coban, Florian Enser, Goran Mircov, Simon Ruppe, Abubakar Riley, Alexej Boykov, Tobias Neubert, Simon Albrecht (ausgeholfen vom TV Altdorf), Headcoach Christof Schreyer, Co-Trainer Finn Matthies

Im ersten Spiel trafen wir auf niemand geringeren als den Gastgeber selbst, den DJK Don Bosco Bamberg. Anfangs agierten wir noch nervös, was sich dann aber von Minute zu Minute besserte. Wir spielten druckvolle Verteidigung und versuchten daraus einfache Punkte über Fastbreak zu generieren. So ging das Spiel 43:27 für unsere Jungs aus.

Nach einer kleinen Pause mussten wir uns dem SC Kemmern stellen. Auch hier gingen unsere u11er von Anfang an konzentriert ans Werk und konnten auch dieses Spiel 43:11 für sich entscheiden.

Man könnte nun meinen die Kräfte unserer Jungs würden von Spiel zu Spiel weniger werden. Aber genau das Gegenteil stellte sich heraus. Der nächste Gegner, Weidenberg, konnte mit 60:12 besiegt werden.

Im letzten Spiel gegen den Nachbarn aus Lauf gaben unsere Jungs nochmal vollgas. Der Turniersieg war zum Greifen nahe. Lauf war stark aufgestellt und gewann ebenfalls alle Spiele klar und deutlich. Sie versuchten dagegen zu halten, allen voran die Guards Kilian und Lenny versuchten das Team voran zu treiben.

Gegen unsere Jungs bissen sie sich allerdings die Zähne aus. In einem sehr schönen Finale hingen sich unsere Jungs richtig rein und gewannen auch das letzte Spiel mit 66:21. Somit sicherten wir uns den Turniersieg des „Crocodile Cups“ in Bamberg.

GRATULATION an meine Jungs. Sie traten als Team auf, überzeugten als solches und gewannen verdient den Titel.


32 Ansichten