Endspurt 2022: Nürnberg Falcons in Paderborn gefordert

Nürnberg – Zum Auftakt des 14. Spieltags in der BARMER 2. Basketball Bundesliga gastieren die Nürnberg Falcons (7) am Freitagabend bei den Uni Baskets Paderborn (6). Beide Mannschaften sind in der Tabelle der ProA auf dem Vormarsch. Tip-off ist um 20.00 Uhr. Die Partie wird LIVE und kostenlos auf Sportdeutschland.TV übertragen.

Mit einer Serie von drei Siegen am Stück im Gepäck machen sich die Nürnberg Falcons am morgigen Freitag auf nach Paderborn. Dort will die Mannschaft von Vytautas Buzas endlich ein Team besiegen, das in der Tabelle vor ihr liegt. Ein Punktgewinn bei den heimstarken Uni Baskets würde die Chancen erhöhen, auf einem Playoff-Platz nicht nur zu „überwintern“, sondern sich längerfristig in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen. „Paderborn spielt einen sehr guten und smarten Basketball und steht nicht ohne Grund auf Tabellenplatz 6. Wir haben uns intensiv mit ihnen beschäftigt und den ein oder anderen Punkt ausmachen können, an dem wir ansetzten wollen, um den vierten Sieg in Folge perfekt zu machen“, so Nürnbergs Head Coach Vytautas Buzas.

Wehe, wenn der Hemschemeier…


Der „smarte“ Basketball ist bei der Mannschaft von Stephen Esterkamp sehr eng mit US-Guard Jordan Barnes verbunden. Der Rookie von der Indiana State spielt eine ausgezeichnete Saison und führt die Uni Baskets bei Punkten (17,8) und Assists (8,2) pro Partie an. Auch seine Landsleute Greene und Flanigan konnten dem Paderborner Spiel bislang ihren Stempel aufdrücken. Christopher Trapp bestreitet derweil schon seine zweite Saison an der Pader und unterstreicht mit durchschnittlich Punkten je Spiel in schöner Regelmäßigkeit seine Scorer-Qualitäten. Bei den Distanzwürfen konnte er sich im Vergleich zum Vorjahr noch einmal steigern und so finden knapp 43 Prozent seiner Dreier den Weg in den gegnerischen Korb. Ein Auge sollten sowohl die Fans als auch die Falcons-Spieler zudem auf Peter Hemschemeier haben. Der 18-Jährige schenkte den Mittelfranken beim letzten Aufeinandertreffen 14 Punkte ein und begeisterte mit seiner abgezockten Spielweise. Beim jüngsten Heimsieg gegen Kirchheim verteilte er sechs Assists. In dieser Kategorie ist Paderborn Liga-Spitze (23,4), Nürnberg ist Schlusslicht (15,2).


Noch drei Spiele im Jahr 2021

Die Partie zwischen den Uni Baskets Paderborn und den Nürnberg Falcons findet am Freitag, den 17. Dezember 2021 statt. Tip-off ist um 20.00 Uhr. Ab 19.45 Uhr meldet sich das Paderborner Live-Stream Team mit der Übertragung auf www.sportdeutschland.tv. Ihr nächstes Heimspiel bestreiten die Falcons am 23. Dezember daheim gegen Kirchheim. Am 2. Weihnachtstag geht es zum Jahresabschluss nach Bremerhaven.


(Foto by Sportfoto Zink)