Erfahrungsbericht – mein erstes Schuljahr bei BewegDich!

Mittlerweile bin ich, Felix Neumann, seit 8 Monaten als Dualer Bachelorstudent der Sportökonomie bei TORNADOS FRANKEN im Projekt BewegDich! aktiv. Das erste Schuljahr von BewegDich! neigt sich langsam dem Ende zu, deswegen möchte ich gerne meine bisherigen Eindrücke und Erfahrungen mit Euch teilen.


Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit sind die wöchentlichen Sporteinheiten mit den ersten Klassen der Gretel-Bergmann-Schule, sowie den Kindergartengruppen der Kitas aus dem Schulsprengel. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Stadt Nürnberg und I. K. Hofmann GmbH als Stadtteilpatin von Langwasser, die BewegDich! fördern und unterstützen.


Den Kindern, mit denen ich in den Sporteinheiten zusammenarbeiten darf, merkt man die große Bewegungsfreude und das Interesse am Sport an. Besonders auffällig ist dabei die Freude und Begeisterung der Kinder vor den Sporteinheiten oder wenn ihr Lieblingsspiel gespielt wird. Vor allem die Zusammenarbeit mit den Erzieher:innen und Lehrkräften ist eine große Bereicherung für mich, durch die ich einen konstanten Einblick in die pädagogische Arbeit erhalte .

BewegDich! konnte im März eine weitere Kita ins Programm aufnehmen. Die Sporteinheiten für die Vorschulkinder finden dabei wöchentlich in der Grundschulturnhalle statt. Für die Kinder ist das eine Möglichkeit die Sporthalle ihrer Zukünftigen Schule kennen zu lernen und erste Erfahrungen mit Großgeräten zu machen.


Natürlich bin ich auch weiterhin im Basketball aktiv und unterstützte die Mini-Teams bei unseren Partnervereinen TUSPO Nürnberg und Post SV Nürnberg, bei denen sich die Saison langsam auf die Zielgerade bewegt. Außerdem durfte ich das Team der Gretel-Bergmann-Schule an der Sparkassen Grundschulliga des Projekts DURCHSTARTEN mit BASKETBALL vom Post SV Nürnberg coachen. Auch die Mannschaft der 2. Klassen werde ich bei ihrem Abschlussturnier coachen.


Weiterbildungstechnisch konnte ich den B-Lizenz-Lehrgang „Sport im Elementarbereich“ vom BLSV, bei dem schwerpunktmäßig der Sport im Kindergartenalter thematisiert wird, erfolgreich abschließen und auch in meinem Sportökonomie-Studium habe ich meine erste Hausarbeit geschrieben und eingereicht.

Im ersten Schuljahr von BewegDich! und meinen ersten 8 Monaten in Nürnberg gab es für mich also viel Neues zu erleben und zu lernen. Ich bin gespannt, wie die Reise weitergeht und freue mich auf viele weitere Stunden in der Sporthalle. So stehen für mich bis zum Ende des Schuljahres noch unter anderem ein Besuch bei Alba Berlin im Rahmen von SPORT VERNETZT und ein Wochendsportcamp von BewegDich! an.

(Foto von Andreas Gering)