• Markus Mende

Fehlstart für TORNADOS FRANKEN in der JBBL

Nürnberg/München - Die U16 der BARMER Basketball Akademie TORNADOS FRANKEN hat ihr erstes Spiel im neuen Jahr verloren. Beim Auswärtsspiel bei der TS Jahn München erwischte die Mannschaft von Coach Razvan Munteanu einen rabenschwarzen Tag und kam mit 90:50 (45:29) in der Landeshauptstadt böse unter die Räder. Am kommenden Sonntag ist das TEAM URSPRING in der Paul-Moor-Halle zu Gast.





Es gibt Tage, an denen nichts zu klappen scheint, egal was man versucht. Einen solchen erwischten die U16-Basketballer der TORNADOS FRANKEN am vergangenen Wochenende. Das Endergebnis von 90:50 sprach letztlich eine deutliche Sprache und der Spielverlauf erinnerte dabei an ein typisches TORNADOS-Spiel, nur dass es diesmal die Franken waren, die eine deutliche Niederlage kassierten. Zwar hatte die Munteanu-Truppe gut trainiert und sich viel vorgenommen, doch es waren die Gastgeber, die vom Tip-off an das Tempo auf dem Feld vorgaben. Mit 30:11 ging bereits das erste Viertel an München und obwohl im zweiten Durchgang Besserung zu erkennen war, spielten die Gäste einfach nicht so schnell, unbeschwert und selbstbewusst wie sonst. Und so lagen die TORNADOS zur Pause mit 45:29 hinten.


TORNADOS mit eigenen Waffen geschlagen


Die mitgereisten Eltern und Fans hofften auf ein Comeback in Halbzeit 2, doch dieses kam nicht. München kontrollierte weiter das Geschehen auf dem Parkett und profitierte dabei auch von etlichen Fehlwürfen, falschen Entscheidungen und Ballverlusten der TORNADOS. Mit 62:40 ging es in den Schlussabschnitt. Dort blieb ein letztes Aufbäumen der Gäste aus und das Team der TS Jahn München konnte weitestgehend schalten und walten wie es wollte. Am Ende gewannen die Gastgeber mit 90:50. „Wir wurden heute mit unseren eigenen Waffen geschlagen. Die Niederlage tut weh und wir werden sie intensiv analysieren. Gegen Urspring am nächsten Wochenende werden wir eine Reaktion zeigen und uns anders präsentieren müssen“, so Razvan Munteanu nach dem Spiel.


Für die BARMER Basketball Akademie TORNADOS FRANKEN spielten: Trummeter 22 Pts., Gockov 7 Pts., M. Eckert 6 Pts., J. Eckert & Eichner je 3 Pts., Neubert, Hermann, Schmidt & Wohl je 2 Pts., Radina 1 Pt., Feneberg & Kraus je 0 Pts.


0 Ansichten