Henning Harnisch in Nürnberg: BewegDich! feat. ALBA BERLIN

Nürnberg - Henning Harnisch in der Frankenmetropole! Der Vizepräsident von ALBA BERLIN und Begründer des deutschlandweiten Projekts SPORT VERNETZT weilte jüngst auf Einladung von TORNADOS FRANKEN in Nürnberg, um dort bei der Kick-off Veranstaltung der BewegDich! Initiative teilzunehmen. Auch ein gemeinsamer Workshop mit Vertreter*innen der Tornados und des Post SV Nürnberg Basketball stand auf dem Programm.

Mitte November begrüßten die Verantwortlichen der TORNADOS FRANKEN Vizepräsident Henning Harnisch und SPORT VERNETZT Projektleiter Hendrik Brösel von ALBA BERLIN in Nürnberg. Den Auftakt am ersten Tag bildete ein mehrstündiger Workshop in den Studios von ENERGY Nürnberg. Henning Harnisch und Hendrik Brösel stellten den Vertreter*innen der Tornados und des Post SV Nürnberg Basketball die Vision ihrer Sportphilosophie von ALBA BERLIN vor. Und das Wort „Philosophie“ ist dabei keineswegs zu hoch gegriffen. Details hierzu können aus dem Artikel: Eine Sportidee im großen Stil von Henning Harnisch entnommen werden.


Freuen dürfen sich alle Interessierten auch auf eine neue Folge des Nürnberg Falcons Podcasts, der unter diesem Link zu hören ist, indem Henning Harnisch unserem ProA-Kommentator Reinhard Wörlein Rede und Antwort steht.

Abschließend tauschten sich die SPORT VERNETZT Verantwortlichen intensiv mit Gerlinde und Helmut Gierse, Vorstandmitglieder der Stiftung Persönlichkeit, aus, die es dem TORNADOS FRANKEN e.V. überhaupt erst ermöglichten mit der BewegDich! Initiative zu starten. Henning Harnisch, Basketball-Europameister von 1993, lud die Beiden dabei spontan nach Berlin ein, wenn sich dort im nächsten Sommer Vertreter*innen aller aktuell 15 SPORT VERNETZT Standorte treffen, zu denen auch Nürnberg mit ihrer Initiative BewegDich! zählt.


Es geht um Bewegung!

Etwas offizieller ging es am Folgetag bei der BewegDich! und SPORT VERNETZT Kick-off Veranstaltung in der Gretel-Bergmann-Schule im Pilotstadtteil Nürnberg-Langwasser zu. Ziel war es, den geladenen Gästen aus Sport, Politik und Medien sowie den Vertreter*innen der Stadt Nürnberg, die Vision hinter BewegDich! und SPORT VERNETZT vorzustellen, mit dem Ziel, dass die Stadt perspektivisch Stakeholder von BewegDich! wird und sich unter anderem finanziell beteiligt. Die beiden BewegDich! Schirmherren Maximilian Müller (CSU) und Nasser Ahmed (SDP) betonten in diesem Zuge, wie wichtig beim Start solcher Initiativen der Einsatz der Sportvereine vor Ort sei, der teilweise ehrenamtlich erfolgt. Ohne Hauptamtlichkeit sei es jedoch kaum möglich, auf Dauer damit erfolgreich zu sein. Bei der anschließenden Podiumstalk-Runde betonten sowohl Helmut Gierse als auch Henning Harnisch die Notwendigkeit des Berufsbildes Trainer*in für Deutschland. Tim Posawatz von der Vision BewegungKinder GmbH, zu der auch die Heidelberger Ballschule gehört, bettete diese Notwendigkeit abschließend in den wissenschaftlichen Kontext ein. Die Stärkung der Selbstregulationsfähigkeit von Kindern (Details zu diesem wissenschaftlichen Themenfeld unter folgendem Link) über den „Trigger“ Spiel, Sport und Spaß, kann ein wichtiger argumentativer Schlüssel zum Erfolg für BewegDich! und SPORT VERNETZT werden und bietet ein wichtiges sowie wissenschaftlich fundiertes Argument für kommunale Investitionen in den vorgestellten sozialraumorientierten und vernetzten Sportansatz.

Es bleibt festzuhalten: Die enge Vernetzung von Sportvereinen und Bildungsinstitutionen sowie Kinder- und Jugendhäusern vor Ort erleichtert Kindern den Zugang zu niedrigschwelligen Bewegungs- und Sportangeboten. Sport bietet dabei in jungen Jahren Hilfestellungen, dass Kinder Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen, von denen sie ihr Leben lang profitieren und nicht selten bei der Lösung von Alltagsproblemen helfen. Ob damit der Weg zu einem/einer Spitzensportler*in angestoßen wird, steht dabei vollkommen im Hintergrund. Essenziell ist es, dass jedes Kind die Chance erhält Sportbürger*in zu werden, wenn es das möchte. Es geht kurz gesagt um Bewegung, den niedrigschwelligen Zugang hierzu, interdisziplinäre Zusammenarbeit von Akteur*innen und präventive Gesundheitsförderung. Und genau dafür steht BewegDich! im wahrsten Sinne des Wortes!


Detaillierte Informationen...

Über die Berichterstattungen haben wir uns sehr gefreut im...


Fotos von ispfd-nbg.de und Dennis Strassberger