• Markus Mende

Kick-off für TORNADOS FRANKEN improve!

Nürnberg - Die Förderung und Entwicklung des Jugend- und Leistungs-Basketball hat bei TORNADOS FRANKEN oberste Priorität. Die Verantwortlichen sind sich aber bewusst, dass mit der Förderung junger Talente auch die gezielte Ausbildung ihrer Trainer einhergehen muss. Um genau hier anzusetzen hat der mittelfränkische Projektverein die Initiative „TORNADOS FRANKEN improve!“ ins Leben gerufen, die sich sowohl an Coaching-Anfänger als auch an gestandene Lizenz-Trainer richtet. Kick-off ist Mitte Januar im Rahmen einer großen Coaching Clinic




TORNADOS FRANKEN improve! ist für uns der nächste logische Schritt. Wir wollen die Qualität das Basketball in der Metropolregion Nürnberg verbessern und da ist es essentiell, neben den Spielern auch die Trainer kontinuierlich zu schulen und besser zu machen. Gemeinsam mit dem Bayerischen Basketball Verband und den Nürnberg Falcons gehen wir und unsere Partnervereine dieses Thema jetzt proaktiv an“, erklärt Martin Will, 1. Vorsitzender von TORNADOS FRANKEN e.V.. Nach der Kick-off Veranstaltung am 25. Januar im Vorfeld des ProA-Heimspiels der Nürnberg Falcons gegen die Rostock Seawolves, findet bis einschließlich Juli, an jedem dritten Montag im Monat ein Fortbildungstermin statt. Daran anschließend soll es jeweils einen Trainerstammtisch geben, um Kontakte zu knüpfen und den Austausch untereinander noch weiter zu fördern.


Sieben Termine von Januar bis Juli


Unterstützt wird das Projekt vom Bayerischen Basketball Verband (BBV) und den Nürnberg Falcons. Ralph Junge, Geschäftsführer und Head Coach der Falcons ist Mitinitiator und wird die Auftaktveranstaltung im Januar gemeinsam mit TORNADOS JBBL-Coach und BBV-Landestrainer-Nord, Razvan Munteanu leiten. „Gutes und effektives Training beginnt beim Trainer. Es ist im Sinne von uns allen, dass junge Spieler bestmöglich betreut werden, egal ob im Leistungs- oder Breitensport. Durch TORNADOS FRANKEN improve! wollen wir unseren Teil dazu beitragen, die Talente von Morgen auch auf der Trainerbank zu fördern. Gleichwohl richtet sich unser Angebot auch an erfahrene Coaches, die noch etwas dazulernen wollen“, so Junge. An insgesamt sieben Terminen sollen wissbegierige Trainer kostenlos die Möglichkeit dazu haben.


Anmeldung über die TORNADOS-Homepage


Die Auftaktveranstaltung von TORNADOS FRANKEN improve! am 25. Januar findet in der Halle am Airport Nürnberg statt und beginnt um 15.00 Uhr. Im Anschluss daran besuchen die Trainer gemeinsam das Zweitliga-Spiel zwischen den Nürnberg Falcons und den Rostock Seawolves. Die Montags-Termine gehen jeweils von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr und finden in der Peter-Vischer-Schule statt. Lerninhalte kommen gleichermaßen aus den Bereichen Breiten- und Leistungssport. Für die Coaching Clinic im Eventpalast läuft die Anmeldung bereits über die Homepage von TORNADOS FRANKEN. Auch für alle weiteren Termine können sich die Trainer bis fünf Tage vor dem entsprechenden Datum dort anmelden. Die verschiedenen Events werden nach und nach freigeschalten. Mehr Informationen auf www.tornados-franken.de/events.

0 Ansichten