Nächster Halt Aufstiegsrunde: TORNADOS FRANKEN zum Auftakt zu Hause gefordert

Nürnberg - Am kommenden Wochenende startet die U19 der Tornados Franken in die Aufstiegsrunde der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL). Dort warten mit dem UBC Münster und den Metropol Baskets Ruhr zwei nicht zu unterschätzende Gegner. In vier Gruppenspielen geht es für die Mannschaft von Coach Nico Probst in den kommenden Wochen um einen Startplatz in der Hauptrunde A 2022/2023 und um die diesjährige Playoff-Teilnahme.

Die Karten werden neu gemischt in der NBBL! Als souveräner Tabellenerster haben die Tornados die Hauptrunde beendet. Acht von neun Partien konnten sie gewinnen. Den Sieg sowie einzige Saisonniederlage gegen Erfurt, nimmt die Probst-Truppe nun mit in die Aufstiegsrunde, ebenso wie die Basketball Löwen selbst. Eine ähnliche Konstellation verbindet auch die beiden Teams, mit denen man es nun ab Sonntag zu tun haben wird und die die Gruppe der NBBL-Aufstiegsrunde Nord komplettieren- Münster und die Metropol Baskets Ruhr. Während sich der UBC beim ersten Aufeinandertreffen knapp geschlagen geben musste (93:95), holten die Schützlinge Coach Atilla Göknil im Rückspiel einen 60:71-Auswärtssieg und damit den Platz 1 ihrer Division. Gegen beide Mannschaften müssen die Tornados nun zweimal antreten. Beginnen wird das Spektakel an diesem Wochenende mit einem Heimspiel gegen die Metropol Baskets Ruhr aus Essen.


Tip-off 12.30 Uhr in der PMH


Tornados-Trainer Nico Probst hat Respekt vom dem Team aus dem Ruhrpott um Aufbauspieler Matej Silic, weiß aber, dass sich seine Mannschaft, insbesondere zu Hause nicht verstecken braucht: „Die Metropol Baskets spielen einer sehr guten Basketball und machen ihren Gegnern durch ihre Physis das Leben an beiden Enden des Feldes schwer. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Es wird vor allem zu Hause darauf ankommen, unser Spiel durchzuziehen und auf dem aufzubauen, was wir in der Hauptrunde geleistet haben. So oder so, ich bin stolz auf diese Mannschaft und traue ihr in diesen vier Spielen einiges zu.“ Im Idealfall wäre das nach vier Spielen der Aufstieg in die Beletage der Nachwuchs Basketball Bundesliga, die Hauptrunde A. Die Partie zwischen den Tornados Franken und den Metropol Baskets Ruhr, die von Ex-Profi Gary Johnson trainiert werden, steigt am Sonntag, den 30. Januar in der Paul-Moor-Halle zu Nürnberg. Tip-off ist um 12.30 Uhr. Für alle Zuschauer gilt die 2G+ Regelung sowie eine Maskenpflicht. Ein Impfnachweis sowie ein Ausweisdokument mit Lichtbild sind mitzuführen.


Die Aufstiegsspiele im Überblick


Sonntag, 30.01.2022, 12.30 Uhr: Tornados Franken vs. Metropol Baskets Ruhr


Sonntag, 06.02.2022, 13.00 Uhr: Metrpol Baskets Ruhr vs. Tornados Franken


Sonntag, 13.02.2022, 16.00 Uhr: UBC Münster vs. Tornados Franken


Sonntag, 20.02.2022, 12.30 Uhr: Tornados Franken vs. UBC Münster


(Foto by Sportfoto Zink)