top of page

Nächster NBBL / JBBL Double Header für die TORNADOS FRANKEN: München und Urspring zu Gast




Nürnberg – Am kommenden Wochenende sind beide Mannschaften der Tornados Franken hintereinander in der Bertolt-Brecht-Schule hintereinander im Einsatz. Während die U16 gegen das Team Urspring in die JBBL-Hauptrunde startet, hat es die U19 mit dem NBBL Top-Team der KICKZ IBAM zu tun. Der Double Header beginnt um 12.00 Uhr.

Die Basketballfans in Nürnberg erwartet ein mit Highlights gespicktes Wochenende. Am Samstagabend empfangen die Nürnberg Falcons RASTA Vechta in der ProA und am Sonntag sind beide Nachwuchsmannschaften ebenfalls zu Hause gefordert. Nach einer denkbar knappen Niederlage beim FC Bayern München Basketball in der Vorwoche wollen die Tornados in der U19 Bundesliga gegen die KICKZ IBAM zurück in die Erfolgsspur finden. Trainer Nico Probst gibt die Richtung vor: „Der Sieg war zum Greifen nah und die Jungs hätten ihn auch verdient gehabt. Leider kassieren wir 2,5 Sekunden vor Schluss den entscheidenden Dreier. So ist Basketball. Gegen die IBAM haben wir die Chance auf Wiedergutmachung.“ Tip-off ist der Bertolt-Brecht-Schule ist am Sonntag, 2. Advent um 15.00 Uhr.

Hauptrundenstart gegen Urspring

Drei Stunden vorher startet die JBBL-Mannschaft der Tornados an gleicher Stelle in die Hauptrunde. Das Team Urspring ist zu Gast. Das Rennen um die besten Playoff-Plätze ist eröffnet „Wir haben es in der Hauptrunde mit starken neuen Gegnern zu tun. Die Mannschaft aus Urspring macht den Anfang. Wir fühlen uns fit, gehen mit viel Energie und Motivation in dieses Spiel und hoffen auf die Unterstützung der heimischen Zuschauer, Fans, Freunde und Familien am 2. Advent“, so U16 Head Coach Ricardo Cabezas. Die Partie gegen Urspring beginnt um 12.00 Uhr. Der Eintritt ist frei aber nicht umsonst.


Mehr Informationen, Termine und Ergebnisse gibt es unter www.


bottom of page