top of page

Nürnberg Falcons befördern Maxime Boursiquot

Nürnberg – Die Nürnberg Falcons haben Trainingsspieler Maxime Boursiquot unter Vertrag genommen. Der Kanadier weilt seit Mitte September in Nürnberg und hat sich mit guten Leistungen für höhere Aufgaben empfohlen. Gegen Trier heute Abend soll der 25-jährige Forward bereits im Kader stehen und sein Debüt in der BARMER 2. Basketball Bundesliga geben.

Personal-Update am 1. Spieltag bei den Nürnberg Falcons! Maxime Boursiquot ist jetzt offiziell ein Falke. Nachdem der kanadische Forward in den letzten Wochen bei den Mittelfranken im Training und bei Testspielen aushalf, soll er sich nun auch in der ProA bewähren. „Maxime bringt durch seine Physis und seine Athletik eine neue Komponente in unser Spiel. Er hat sich diese Chance verdient und passt auch charakterlich sehr gut zu uns“, lobt Falcons-Geschäftsführer Ralph Junge den „Last Minute“-Neuzugang.


Über Wels nach Nürnberg


Maxime Boursiquot setzte im August 2022 seinen Fuß erstmals auf europäischen Boden, nachdem ihn die Raiffeisen Flyers Wels unter Vertrag genommen hatten. Seine College-Zeit verbrachte er auf der Northeastern University. In seinem Heimatland spielte er in der Saison 2021/2022 für Ottawa und legte dabei durchschnittlich 6,9 Punkte und 3,9 Rebounds pro Partie auf. Gerade in Österreich angekommen, warf ihn dann früh eine Verletzung zurück und so wurde sein Try-Out Vertrag dort nicht verlängert. Mittlerweile ist er wieder fit und wird sich bei den Nürnberg Falcons künftig das Trikot mit der Nummer 21 überziehen. Wenn alles gut läuft, schon heute Abend ab 18.30 Uhr beim Heimspiel gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier.


Das ist Maxime Boursiquot


Name: Maxime Boursiquot

Geboren: 14.06.1997

Größe:1,96 m

Gewicht: 96 kg

Position: Forward

Rückennummer: 21

Nationalität: Kanada


(Foto by Northeastern State)

bottom of page