Nürnberg Falcons mit Rückenwind und Josh Price nach Vechta

Nürnberg - Die Nürnberg Falcons peilen an diesem Wochenende den ersten Auswärtssieg 2021/2022 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga an. Bei RASTA Vechta erwartet die Mittelfranken dabei am Samstag ein heißes Duell. Unter der Woche hatte sich der BBL-Absteiger nach fünf Niederlagen in Folge von Trainer Derrick Allen getrennt und auch bei den Falcons gab es Veränderungen. Mit der Ergänzung von Josh Price hat man die Gunst der Stunde genutzt und einen hochtalentierten Spieler verpflichtet.

Vom „bislang schwierigsten Saisonspiel“ spricht Falcons-Coach Vytautas Buzas, wenn er an die anstehende Auswärtsaufgabe bei RASTA Vechta denkt. Die Beurlaubung von Derrick Allen kann in Klub und Mannschaft neue Kräfte freigesetzt haben, die sich nun am Samstag ausgerechnet gegen die Falken entladen könnten. Diese sind nach dem Heimsieg gegen Ehingen zurück in der Erfolgsspur, spüren Rückenwind und wollen nun aus der Fremde erstmals in dieser Saison etwas Zählbares mitnehmen oder wie es auf den Social Media Kanälen oft zu lesen ist, #einsklauen. Dabei soll auch Josh Price helfen. Dieser verständigte sich mit dem TEAM EHINGEN URSPRING Anfang der Woche auf eine Ende der Zusammenarbeit und heuerte kurzerhand 250 Kilometer weiter nordöstlich an. Noch am Samstag stand er für die Steeples gegen Nürnberg auf dem Parkett und legte 15 Punkte und sechs Rebounds auf. Bei den Falcons hofft man nun auf ähnliche Leistungen. „Wir haben die Chance ergriffen, Josh nach seiner Vertragsauflösung in Ehingen für unser Programm zu gewinnen. Er kann uns sofort helfen und macht uns an beiden Enden des Feldes noch variabler“, lobt Vytautas Buzas den Neu-Falken, der in Nürnberg mit der Nummer 9 auflaufen wird.


RASTA hofft auf Trendwende


Der Neuzugang brennt auf sein Debüt und will bei seiner zweiten Profi-Station in Deutschland sein ganzes Potenzial zeigen. „Ich bedanke mich bei Nürnberg für diese Chance und bin bereit loszulegen“, so der 25-Jährige, der unter anderem auf drei erfolgreiche Spielzeiten an der University of Southern Indiana zurückblicken kann und dabei vor allem mit seiner Vielseitigkeit und äußerst soliden Quoten überzeugte. Alles andere als überzeugend verlief bislang unterdessen die ProA-Saison von RASTA Vechta. In fünf Spielen gab es fünf Niederlagen. Die Klub-Führung reagierte unter der Woche und beurlaubte Derrick Allen. Bis auf Weiteres übernehmen Marius Graf und Hanno Stein die Geschicke beim BBL-Absteiger. Sie werden das Team um Josh Young an diesem Wochenende coachen und hoffen vor den eigenen Fans auf die Trendwende. Tip-off zum Spiel RASTA Vechta gegen die Nürnberg Falcons ist am Samstag, den 23. Oktober 2021 um 19.30 Uhr. Die Partie ist LIVE und kostenlos auf sportdeutschland.tv zu sehen.


Das ist Josh Price

Name: Josh Price

Geboren: 29.07.1996

Größe: 2,05 m

Gewicht: 113 kg

Position: Forward

Rückennummer: 9

Nationalität: USA

Bisherige Stationen: Indiana University East, University of Southern Indiana, TEAM EHINGEN URSPRING


(Foto by Josh Price)