Roland Nyama als „Der Vorleser“

Nürnberg - Am heutigen Freitag ist der bundesweite Vorlesetag 2021. Auch die Nürnberg Falcons tragen ihren Teil zu diesem wichtigen Tag bei. So liest Roland Nyama für die Schülerinnen und Schüler der Dr.-Theo-Schöller-Schule in Nürnberg aus dem Buch „Chloé, völlig von der Rolle“. Der diesjährige Vorlesetag steht unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“.

Das größte Vorliesfest Deutschlands ist zurück! Im letzten Jahr beteiligten sich über eine halbe Million Menschen am bundesweiten Vorlesetag, den es bereits seit 2004 gibt. In diesem Jahr sind auch Nürnbergs Basketballer mit am Start. Falcons-Spieler Roland Nyama liest für die Kinder der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule ein Kapitel aus dem Buch „Chloé, völlig von der Rolle“ vor. „Literatur ist ein tolles Instrument, die Perspektive anderer Menschen kennenzulernen und lehrt uns gleichzeitig emphatischer zu werden. Und Empathie ist in unserer heutigen Zeit eine wichtige Fähigkeit und der Grundstein für Freundschaften“, so der 28-jährige Familienvater.


Freundschaft und Zusammenhalt als Grundpfeiler des Mannschaftssports

Corona-bedingt und aufgrund der Auswärtsfahrt nach Itzehoe wird Nyama heute nicht persönlich in St. Johannis sein. Seine Lesung wurde im Vorfeld im Eventpalast aufgezeichnet und soll den Kindern im Laufe des Tages präsentiert werden. „Wir freuen uns, bei diesem wichtigen Tag mitwirken zu dürfen. Roland hat sich hier freundlicherweise bereiterklärt, uns zu repräsentieren und hat seine Sache wirklich sehr gut gemacht. Wir hoffen, die Kinder der Theo-Schöller-Schule finden Gefallen an der Lesung und können dabei etwas über Freundschaft und Zusammenhalt lernen – zwei Grundpfeiler des Mannschaftssports“, erklärt Markus Mende von den Nürnberg Falcons. Mehr Informationen zum bundesweiten Vorlesetag 2021 gibt es auf der Homepage der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule und auf www.lesen.bayern.de. Das komplette Video der Lesung gibt es hier.