Simon Feneberg bei der U16 Nationalmannschaft


Von heute bis Montag ist unser JBBL & NBBL Spieler Simon Feneberg beim Lehrgang der U16-Jungen Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes in Ludwigsburg. Die Spieler werden von Bundestrainer Fabian Villmeter und unserem sportlichen Leiter und JBBL Head-Coach Razvan Munteanu betreut.


Die U16 Nationalmannschaft bereitet sich auf die im Sommer stattfindenden FIBA YOUTH EUROPEAN CHALLENGERS 2021 vor. Diese stellen eine Modifizierung der Jugend-Europameisterschaften dar. Der Auf- und Abstieg zwischen den verschiedenen Divisionen A, B und C wird dabei ausgesetzt. Die U16 Jungen haben dabei die Möglichkeit sich für die U17 WM im kommenden Jahr zu qualifizieren. Dazu müssen sie in ihrer Gruppe unter die beiden Erstplatzierten kommen oder Erster werden, falls WM-Ausrichter Spanien nicht Erster wird. Dabei wird im Modus jeder gegen jeden gespielt. Die U16 Jungen treten in der Hauptstadt Bulgariens Sofia vom 16. - 21. August gegen Spanien, Kroatien, Lettland, Polen und Ausrichter Bulgarien an.


Wir wünschen beiden einen erfolgreichen Lehrgang!