Starkes Zeichen: Engelhardt Real Estate Group bleibt ,Next Generation Partner‘ bei TORNADOS FRANKEN

Nürnberg - Bei den TORNADOS FRANKEN freut man sich über die Verlängerung einer wichtigen Partnerschaft. So zählt die Engelhardt Real Estate Group auch in Zukunft zum stetig wachsenden Unterstützer-Netzwerk und trägt als Förderer des Jugend- und Nachwuchsbasketballs in der Metropolregion Nürnberg weiterhin den Titel ,Next Generation Partner‘.



Corona-bedingt ruht aktuell bei den Mannschaften von TORNADOS FRANKEN der Ball. Es ist eine schwierige Situation für Spieler, Trainer und Verantwortliche, der man mit Zusammenhalt, innovativen Online-Angeboten und Aktionen wie #bayernbleibtambball, gemeinsam mit dem Bayerischen Basketball Verband (BBV) und anderen Vereinen, begegnet. Da ist es umso erfreulicher, dass mit der Engelhardt Real Estate Group ein treuer und zuverlässiger Partner der letzten Jahre sein Engagement bei den TORNADOS verlängert hat. „Gerade in dieser für uns alle schwierigen Situation schätzen wir es umso mehr, wichtige Partner weiterhin an unserer Seite zu wissen, die trotz der COVID-19-Pandemie ihr Engagement und ihre Unterstützung bei uns fortführen. Ich bedanke mich bei den Verantwortlichen der Engelhardt Real Estate Group für das Vertrauen“, freut sich Marc Kullenberg, Geschäftsführer von TORNADOS FRANKEN.



Company Cup Gewinner von 2019 voller Tatendrang



„Als regionales Unternehmen ist es uns wichtig den Vereinen und Menschen in der Region etwas zurück zu geben und zu unterstützen. Insbesondere in dieser schwierigen Zeit ist es wichtig zu seinen Partnern zu stehen, gerade wenn es, wie bei unserem Engagement bei den TORNADOS FRANKEN, um die Förderung der Jugend geht. Hoffentlich kann die Saison einigermaßen vernünftig zu Ende gespielt werden – natürlich unter der Berücksichtigung, dass es am Wichtigsten ist, dass alle fit und gesund bleiben“, so Maximilian Engelhardt, Leiter der PR/Marketingabteilung in der Engelhardt Gruppe.


Ein kleiner Wehrmutstropfen bleibt bei dem Gewinner des TORNADOS Company Cups von 2020: „Schade, dass wir unseren Sieg beim Company Cup voraussichtlich nicht werden verteidigen können. Aber sobald es die Situation zulässt und der nächste Company Cup ansteht, werden wir diese Herausforderung auf jeden Fall annehmen!“, gibt sich Engelhardt schon heute kämpferisch.



Wiederaufnahme des Spielbetriebs in NBBL und JBBL


Als Next Generation Partner liegt der Schwerpunkt der Förderung von Engelhardt auf der gemeinsamen U19 Bundesliga-Mannschaft von TORNADOS FRANKEN und Nürnberg Falcons in der Nachwuchs Basketball Bundesliga. Das Team von Head Coach Simon Bertram ist mit einem tollen 74:54-Heimsieg gegen die OrangeAcademy in die Saison 2020/21 gestartet und verkaufte sich auch gegen Top-Favorit TS Jahn München sehr teuer. Kurz darauf wurde die Saison unterbrochen. Wie von Seiten der NBBL gGmbH jüngst bekanntgegeben wurde, ist angedacht, den Spielbetrieb im Januar 2021 wieder aufzunehmen, sofern es die Corona-Verordnungen von Bund und Ländern erlauben. Bei den TORNADOS sehnt man die Wiederaufnahme des Spielbetriebs herbei, wie Marc Kullenberg betont: „Ich hoffe, dass unsere Athleten bald wieder ihren Trainingsbetrieb in der Halle aufnehmen können und die Saison 2020/21 fortgeführt werden kann, sofern dies unter Einhaltung von strengen Hygienemaßnahmen zulässig und vertretbar ist.“


Mehr Informationen zur Engelhardt Real Estate Group, dem zuverlässigen Bauträger und Projektentwickler mit Sitz in Erlangen, gibt es unter www.engelhardt.group und auf den sozialen Kanälen des Unternehmens.