top of page

TORNADOS FRANKEN Mini Challenge – Erstklassiger Minibasketball in Nürnberg

Am Samstag den 07.01.2023 war es wieder so weit, 12 hochkarätige u12 Mannschaften aus Deutschland besuchten uns in Nürnberg, um an der mittlerweile Deutschlandweit etablierten Mini Challenge teilzunehmen. Im bereits zweiten Turnier dieser Saison begrüßten wir zusätzlich die neuen Teilnehmer von Jahn München, S. Oliver Würzburg sowie die Titans aus Dresden.


Wie immer stand das sammeln von Erfahrungen, neuen Einflüssen und gemeinsame Erleben von schönen Momenten an erster Stelle. Jedes Team spielte bei 4x5 Minuten gestoppter Spielzeit vor fast 300 positiv anfeuernden Zuschauern vier Spiele. Dabei ragten die Korbjäger aus Ulm abermals heraus und sammelten turnierübergreifend ihren achten Sieg in acht Spielen. „Historisch“ war das Spiel der Jahnler gegen Bayreuth, bei dem sich die beiden Coaches nach drei Overtimes dazu entschieden, ein Unentschieden geltend zu machen.

Turnierorganisator Philipp Finsterer: „Vielen Dank an alle, die an diesem Turnierformat mitwirken. Gemeinsam schaffen wir es, eine hochklassige Plattform für den Mini Bereich zu schaffen.“


Alex Pütz, U12-Regionalligatrainer der Baskets Bonn, resümierte nach dem Turnier: „Wir haben auch an diesem Turniertag wieder gegen Top-Teams aus Deutschland spielen dürfen.“ Tim Müller, Regionalligatrainer der BG Bonn, fügte hinzu: „Die Freude, mit der die Kinder beim Spielen dabei sind, ist wirklich toll zu sehen. Diese Turniere auf hohem U12-Niveau geben den Kindern nochmal einen neuen Anreiz und Motivation sich weiterzuentwickeln.“ Benedikt Fösel, u12 Trainer der Brose Bamberg fasst zusammen: „Die Mini Challenge ist für die Kinder jedes Jahr eine großartige Möglichkeit sich auf einem hohen Level deutschlandweit zu messen. Eine Möglichkeit, die es nicht oft gibt.“.

bottom of page