TORNADOS FRANKEN Mini-Saisonauftakt-Turnier bewegt die Metropolregion

Nürnberg – Premiere in Nürnberg! Im Rahmen des Projekts TORNADOS FRANKEN grow! richtete TORNADOS FRANKEN das Mini-Saisonauftakt-Turnier aus. Das Ziel war klar: den Startschuss für den Re-Start im Mini-Basketball geben!

Am vergangenen Wochenende lud TORNADOS FRANKEN grow! die u10- und u12 Mannschaften der Partnervereine zu einem Turnier in die Paul-Moor Schule ein. Ein spannendes und aufregendes Wochenende für Kinder und Eltern, die unter Einhaltung der 3G-Regel als Zuschauer zugelassen waren.


Teilnehmer Tim erklärt: „Es war richtig cool wieder gegen andere Mannschaften spielen zu können! Das hat richtig Spaß gemacht.“


„Endlich sind wieder Basketballevents möglich. Nach den vergangenen 1,5 Jahren ein wichtiger Schritt in die Normalität. Die Kinder jetzt wieder für Bewegung und Sport zu begeistern ist unsere Aufgabe. Nachdem das Training im Sommer wieder zugelassen war, konnte ich einige der Teilnehmenden Vereine im Vereinstraining besuchen. Die Fortschritte der Kinder waren deutlich zu sehen. Seitdem ist auch ein großer Zuwachs an Spielern/innen zu erkennen. Hier leisten die Partnervereine großartige Arbeit.“ äußert sich TORNADOS FRANKEN grow! Projektleitung Philipp Finsterer.


(Fotos by Nathalie Zweifel)