TORNADOS FRANKEN Off-Season Update

Nürnberg – Bei den Tornados Franken geht es auch in der Off-Season sportlich zu. Neben vielen organisatorischen Themen, steht weiterhin die Competition im Vordergrund. So steht am Wochenende ein hochkarätig besetztes U19-Turnier auf dem Programm.


Auf dem Papier befindet man sich bei den Tornados Franken in der Off-Season. Das bedeutet aber keineswegs, dass man beim Jugend- und Nachwuchsprogramm der Nürnberg Falcons die Füße hochlegt. Frühzeitig wurden die Weichen für einen sehr geschäftigen Basketball-Sommer gelegt, den das NBBL-Team schon an diesem Wochenende einläuten wird. Dazu begrüßen die Tornados drei namhafte Teams in der Frankenmetropole. Neben der Porsche BBA Ludwigsburg und dem Nachwuchs von medi bayreuth hat sich ein von Alex Sarama gecoachtes Team des italienischen Pallacanestro College Basketball angekündigt. An drei Tagen wird intensiver Basketball geboten. Los geht es mit einem Freundschaftsspiel der Tornados gegen die Gäste aus Italien am Freitag um 18.30 Uhr in der neuen Bertolt-Brecht-Schule. Das Turnier startet am Samstag. Zuschauer in der Paul-Moor-Schule sind herzlich willkommen.

"Das Turnier bietet die ideale Möglichkeit für uns auch im Sommer Spielpraxis zu sammeln. Es müssen nun neue Spieler in das Team integriert werden und es bietet für alle die Möglichkeit sich zu beweisen, Ich freue mich auf spannende Spiele und möglichst viele Zuschauer“, so Nico Probst, NBBL Head-Coach der Tornados Franken.


27. Mai, Freundschaftsspiel (neue Bertolt-Brecht-Schule)


18.30 Uhr: Tornados Franken vs. College Basketball


28. Mai, Turniertag 1 (Paul-Moor-Schule)


15.00 Uhr: Tornados Franken vs. Bayreuth


18.00 Uhr: Ludwigsburg vs. College Basketball


29. Mai, Turniertag 2 (Paul-Moor-Schule)


10.00 Uhr: Spiel um Platz 3


13.00 Uhr: Finale


(Foto by Nathalie Zweifel)