U12 von Post nimmt Fahrt auf!

November 14, 2016

 

 

Die U12 BOL meldet sich nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen Altdorf eindrucksvoll zurück. Beim TV Schwabach gelang eine tolle Teamleistung und ein ungefährdeter Sieg. So wusste man von Anfang an, dass man gut vereidigen muss um als Sieger vom Feld zu gehen. Mit viel Einsatz und Kampfgeist ließ man ganz wenige Punkte zu. So konnte man gleich zu Beginn einen sicheren Vorsprung rausspielen, den man dann nicht mehr hergab.
Mit schönem Passspiel im Angriff machte es sehr viel Spaß den Jungs zuzuschauen. Zwar schlichen sich in der 2. Halbzeit einige Unkonzentriertheiten ein, doch die schmälerten nicht den guten Gesamteindruck. Am Ende konnte sich jeder Postler in die Scorerwertung eintragen.
Nach einem spielfreien Wochenende steht dann das Rückspiel gegen den TV Altdorf auf dem Programm. Darauf kann man sich freuen.

Endstand: TV Schwabach  – Post SV  56:94

Für Post spielten: Paul, Pablo, Tim,  Mika, Furkan, Moritz, Morris, Ibrahim, Harvey

 

Please reload

Empfohlene Einträge

NBBL: Nürnberg Falcons gegen Bamberg chancenlos

11.12.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv