Die Neumarkter Basketballer setzten in der kommenden Saison auf Ihre Jugend

September 20, 2017

 

 

Viel Neues bei den Neumarktern

 

Bei den Fibalon Baskets Neumarkt hat sich im Sommer einiges in der ersten Herrenmannschaft verändert. Nun soll es mit „neuen alten Bekannten“ in die nächste Saison gehen. Nachdem nach dem letzten Heimspiel der vergangenen Spielzeit klar war, dass sich die Wege zwischen den Fibalon Baskets und Headcoach Martin Ides trennen würden, galt es einen adäquaten Ersatz zu finden. Diesen fand man in den eigenen Reihen in Mario Göhring, der nun vom Co-Trainer in die Rolle des Hauptverantwortlichen für die Jungs der 1. Herrenmannschaft schlüpft. Die Mannschaft tritt kommende Saison in der Bayernliga Mitte an, nachdem man zwar die Liga in der vergangenen Saison souverän halten konnte, jedoch aus personellen und finanziellen Gründen freiwillig aus der Regionalliga zurücktrat.

 

Ein Mix aus Erfahrung und Jungen Talenten soll es sein

 

Göhring setzt Wert auf gute Verteidigung und schnelles Spiel nach vorne. Hierbei sollen junge Talente, aus den eigenen Reihen, frischen Wind in die eingespielte Truppe bringen. Neben Florian Neu und Michael Donisch sollen auch Alexander Ortwein und Rückkehrer Paul Trummeter, der ein Jahr in den Staaten verbracht hat,  Bayernligaluft schnuppern. Paul und Alexander konnten jeweils schon durch Kooperationen mit Nürnberg erste Erfahrungen in der Jugendbasketball Bundesliga (JBBL) sammeln. „Den Grundstein legten wir, aber die Entwicklung der Jungs in Nürnberg ist erstaunlich“, so Jugendleiter der Fibalon Baskets zum Training im Kooperationsstandort. Möglich ist diese Partnerschaft durch den Post SV Nürnberg, der den Projektverein Tornados Franken ins Leben gerufen hat. Diese Organisation fördert den Leistungssport in der Metropolregion Nürnberg und ermöglicht es Spielern aus den Kooperationsvereinen leistungsbezogen zu trainieren und zu spielen und das parallel zum Heimatverein. Durch diese Möglichkeit mit Tornados Franken Erfahrung im Leistungsbasketball zu sammeln konnten sich die Jungs spielerisch entfalten und sind nun bereit, ihr Können auch im Herrenbereich zu zeigen.

 

Die Mittelbayerische Zeitung berichtete ebenfalls über die kommende Saison der Fibalon Baskets Neumarkt. Hier könnt ihr den Bericht nachlesen.

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Start-Ziel-Sieg für TORNADOS FRANKEN in der Bayernliga

12.11.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv