u14BYL: Starke Leistung in Ludwigsburg

September 16, 2018

 

Die TORNADOS FRANKEN u14 Bayernliga-Mannschaft trat beim Season Opening der Prosche BBA in Ludwigsburg gegen die Gastgeber an. Trotz der knappen 64:70-Niederlage überwiegen dabei die positiven Eindrücke.

 

Vergangenen Samstag nahm das Bayernliga-Team sowie das JBBL-Team unserer Tornados an der Saisoneröffnung der BBA Ludwigsburg teil. Hier präsentierten sich ab der U14 alle Ludwigsburger Altersklassen bis hin zum BBL-Team einem zahlreich erschienenen Publikum.

Den Auftakt machte gleich unsere U14, die in dieser Besetzung das erste mal zusammenspielte. Von Abstimmungsproblemen war im ersten Viertel jedoch nichts zu spüren und so führte man nach 10 Minuten 23:19. Im zweiten Spielabschnitt hielten die Tornados gegen einen Zwischenspurt der Ludwigsburger gut dagegen und so konnte man mit einer knappen 34:33 Führung in die Halbzeitpause gehen.

 

Durch einen unkonzentrierten Start in das dritte Viertel geriet man hier das erste Mal ins Hintertreffen. Die Tornados kämpften allerdings bis zum Ende und blieben dran. So hatte man 30 Sekunden vor Spielendende die Chance zum Ausgleich. Die Defense der Ludwigsburger war hier jedoch nicht zu überwinden und so konnten sie ihrerseits den Sieg an der Freiwurflinie klar machen. Nach spannenden und intensiv geführten 40 Minuten stand es 70:64 für die Gastgeber.

 

Dennoch konnten die beiden Coaches Nico Probst und Julius Schrauth ein positives Fazit ziehen und konnten wichtige Erkenntnisse für die anstehende Saison gewinnen.

 

Es spielten: Bocsanyi, Eckert, Feneberg, Geus, Müller, Neubert, Reif, Schmidt, Schuster, Spicker, Stoiber, Wohl.

Please reload

Empfohlene Einträge

Start-Ziel-Sieg für TORNADOS FRANKEN in der Bayernliga

12.11.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv