Der TORNADOS FRANKEN e.V. hat seit seiner Gründung bereits mehrere Projekte in verschiedenen Bereichen und Altersklassen des Basketballsports ins Leben gerufen. Im Folgenden können Sie sich zu unseren Projekten informieren. 

Projekte

MiniChallenge.png

STARK mit MINIS
Das Projekt STARK mit MINIS fokussiert den Minibereich als Motor für die Basketballvereinsarbeit. STARK mit MINIS installiert primär einen organisatorischen "Kümmerer" für den Minibereich. Als Nebeneffekt will das Projekt den Sportvereinen aufzeigen, dass sich die Investition in bezahlte Arbeitskraft für organisatorische und koordinierende Aufgaben auszahlt.

Rotary AktivKIDS
Im Oktober 2017 startete der TORNADOS FRANKEN e.V. in Person des dualen Studenten Justinas Brazauskas wöchentlich 45 bis 60 Minuten dauernde Übungseinheiten an sechs Kindergärten in den Nürnberger Stadtteilen Eberhardshof / Muggenhof und St. Leonhard anzubieten. Dabei sollen spielerisch grundlegende, sportliche Fähigkeiten vermittelt werden.

MiniChallenge

Zur Förderung von talentierten und motivierten Kindern bedarf es qualitativ anspruchsvollem Wettkampf zur Vorbereitung auf die höchste u14 Bundesland-Liga. Diese wird auf Bezirks- und Bundeslandebene im Minibereich noch nicht gewährleistet aufgrund der noch „jungen“ Miniarbeit im deutschen Basketball.
Deswegen veranstaltet der TORNADOS FRANKEN e.V. die u10 & u12 MiniChallenge, um langfristig die Bundesligastandorte in ihrer Ausbildung von Leistungssportlern zu unterstützen.

MiniCampTour.png
Leistungscamps.png
CompanyCup.png

Mini-Camp-Tour

Die Mini-Camp-Tour besteht aus fünf dreitägigen Basketballcamps in der Metropolregion Nürnberg, die von TORNADOS FRANKEN an fünf Standorten (Fürth, Nürnberg, Roth, Neumarkt und Ansbach) der Partnervereine durchgeführt werden.

Leistungscamps

Die Leistungscamps des TORNADOS FRANKEN e.V. sind fester Bestandteil unserer Saison. Zwei Camps nutzen wir gezielt um unsere Teams bestmöglich auf die wichtigen Saisonphasen vorzubereiten.

BARMER Company Cup

Im Vordergrund des BARMER Company Cup steht das Teambuilding
einer Mannschaft, das die Zusammengehörigkeit der Mitspieler stärkt.
Darüber hinaus besteht während des Turniers die Möglichkeit sich mit
Spielern aus anderen Firmen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen
und so sein Netzwerk zu erweitern.