Das erste Jahr bei BewegDich! - Erfahrungsbericht

Zum Abschluss meines ersten Schuljahres möchte ich, Felix Neumann, meine Erlebnisse und Erfahrungen bei BewegDich! teilen. Seit dem Beginn meines Dualen Studiums B.A. Sportökonomie im Oktober konnte ich in vielen verschiedenen Gruppen in der Kita und Grundschule, aber auch im Mini-Basketball und auf Fortbildungen, viel neues lernen.




Vor allem in den Kindergarten Gruppen und Schulklassen durfte ich mich an vielen Spielen und Übungsformen ausprobieren. Besonders hilfreich war hierbei die Albathek, welche eine Vielzahl an einzelnen Spielformen und gesamten Stundenbildern bietet.

So hatte ich die Möglichkeit mein Repertoire erweitern und für die Kinder gab es immer wieder neue aufregende Spiele. Außerdem war es schön zu sehen wie die Kinder sich in den Spielen im Verlauf des Schuljahres verbessert haben und jede Woche mit strahlenden Augen und großer Freude in die Sporthalle gekommen sind, um neue Spiele auszuprobieren. Auch von Erzieher-innen und Lehrer-innen gab es stets engagierte Unterstützung und positives Feedback für unser Projekt.

Auch bei unserem zweiten Wochenend Sportcamp habe ich an zwei Erlebnisreichen Tagen mit den Kindern Sport machen und an diesem Wochenende als Trainer den Kindern Handball näherbringen können.

Im Basketball habe ich mich im gesamten Jahr sowohl im Rahmen von Durchstarten mit Basketball an der Gretel-Bergmann Schule als auch im Mini-Basketball beim Post SV Nürnberg Basketball und den Tuspo Noris Baskets eingebracht. Die Baskets Mannschaft aus Schülern der dritten und vierten Klasse der Gretel-Bergmann Schule konnte sich sogar für das Finalturnier der Sparkassen Grundschulliga Qualifizieren, welches ich leider Krankheitsbedingt verpasst habe.

Zudem konnte ich mich auf BLSV Lehrgängen zu den Themen Präventionssport, und Sport im Elementarbereich, sowie auf Lehrgängen zum Minibasketball vom BBV weiterbilden.

Auch meine Module zu Themen wie BWL, Trainingslehre und Sportmanagement an der DHfPG im Rahmen meines Bachelorstudiums der Sportökonomie habe ich bestanden.


Insgesamt gab es viele neue Erfahrungen zu machen und viel zu erleben. Aber auch noch einiges zu lernen. Ich schaue auf ein erfolgreiches erstes Jahr bei BewegDich! zurück und freue mich darauf nach den Sommerferien wieder durchzustarten.


(Foto von Andreas Gering )